Inhalt: Investorenmodell: Vermietete Produktionshalle m. Photovoltaikanlage mit 12,94 % Rendite

Kauf - Hallen / Lager / Produktion

Investorenmodell: Vermietete Produktionshalle m. Photovoltaikanlage mit 12,94 % Rendite

Kontakt aufnehmenIndustriehalle in 32683 Barntrup kaufen
Portal-Nummer: MWI013261

Vogelperspektive mit PV - Anlagen
Halle 2 VerwaltungLage Halle 2          

13 Fotos
ansehen

Details zur Immobilie

Kaufpreis:730.000,00 €
Kaufpreisrechner:Kaufnebenkosten berechnen »
Courtage:2,95 % (inkl. MwSt.)
Immobilienart:Hallen / Lager / Produktion
Kategorie:Industriehalle
Ort:32683 Barntrup
Ortsteil:Barntrup
Straße:Die genaue Adresse erfahren Sie beim Anbieter.
Grundstück:ca. 4.424,00 m²
Gesamt­fläche:ca. 3.600,00 m²
Lager­fläche:ca. 3.600,00 m²
Beheizbare Flächen:ca.
Baujahr:1962
Zustand:Modernisiert
Heizungsart:Zentralheizung
Energieträger:Gas
Etage:2. Etage
Etagen:2
Aufzug:Lastenaufzug
Stellplatz:30 Stellplätze
Einstellplätze:30
Referenz:20160331 (1/211)
Portal-Nummer:MWI013261

Druckansicht Druckansicht

Kontakt zum Anbieter

Anfrage




Adressdaten angeben

 



Infomaterial gewünscht
Besichtigung gewünscht
Rückruf gewünscht

AGB und Datenschutz wurden von Ihnen akzeptiert und gelesen.

Marhold Immobilien GmbH

Anbieter dieser Immobilie

Marhold Immobilien GmbH

Ansprechpartner/in
Hans-Joachim Marhold

Friesländer Str. 10
31595 Steyerberg

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05764-9412122
Mobil: 0171 8711589
Telefax: 05764-941545

E-Mail: info@marholdimmobilien.de
Internet: www.marholdimmobilien.de

Weiterführende Informationen

Objektbeschreibung

Die gut vermietete und sehr interessante Industriehalle in 2 Etagen, kann individuell genutzt werden und zeichnet sich ganz besonders durch Ihre Vielseitigkeit aus. Die Etagen werden untereinander über Lastenaufzug beschickt. Bei dem Gewerbegebiet handelt es sich um einen ehemaligen Messepark, der  teilweise  auch jetzt noch für Messezwecke genutzt wird. Die Eigentümer haben  den Gewerbepark dennoch sehr behutsam und sinnvoll weiterentwickelt. Unter anderem  wurde auf dem Dach  der Industriehalle im Jahr 2012 eine  Photovoltaikanlage mit einer Gesamtleistung von 158 KWp montiert, die im Jahresdurchschnitt ca. 145.000 KWh Strom erzeugt. Aktuell wird diese Leistung derzeit in das öffentliche Stromnetz geleitet und sorgt für eine weitere interessante Rentabilität. Bei Bedarf wäre natürlich auch eine Nutzung für Eigenbedarf möglich. Ein Erwerb dieser Anlage  wäre möglich, ist aber keine Pflicht. Daher ist die PV Anlage auch vom Objekt getrennt zu bewerten. Durch die ehemalige Messenutzung ist auch eine sehr gute Infrastruktur  in dem Gebäude vorhanden,  ausreichende Sanitäranlagen, können jeden Bedarf und Anforderung erfüllen. Im Auftrag der Eigentümer ( Aufgabe aus Altersgründen) suchen wir  nach einem  geeigneten Nachfolger bzw. nach einer  effizienten Nutzung  und Ausbau dieser Rendite starken Gewerbeimmobilie. Aktuell ist die Halle unbefristet vermietet und wäre auch bestens als Anlageobjekt geeignet. Im Bereich der Verwaltung steckt weiteres Entwicklungspotenzial und somit noch eine nicht ausgeschöpfte Mietreserve von ca. 20.000,00 € p.a..
Mit einer aktuellen Brutto Rendite von 12,94% hat dieses Objekt wirklich eine interessante Perspektive.
Die Objekt wurden in den letzten Jahren stätig saniert und technisch sowie Energetisch auf einen guten Stand gebracht.

Wir suchen für das interessante Objekt in der Region  einen  privaten oder auch einen gewerblichen  Investor. 

Druckansicht Druckansicht Weiteres Informaterial anfordern

Ausstattung

Photvoltaikanlage mit einer Leistung von ca. 158 KWp könnte mit übernommen werden.Baujahr 2012 . Der  Vertrag nach dem EEG läuft noch bis 2032. Beides ist jedoch im Grundbuch von einander getrennt!

- 2012 Installation der PV- Anlage
- 2015 Fenster erneuert und neue Alu- Fassade montiert
- 2016 Brandmeldanlage
- 2019 Rückwertige Fassade erneuert
- 2019 Lastenaufzug generalüberholt

Zahlen und Fakten:

Kaufpreis Gewerbehalle: netto 730.000,00 €
Kaufpreis Photovoltaikanlage: netto 190.000,00 €
Mieteinnahme p.a. = 96.000,00 €
Mieteinnahme PV Anlage n. EEG p.a. = 23.000,00 €
Mietreserve Verwaltungstrakt p.a. = ca. 20.000,00 € (derzeit nicht vermietet)

Weitere Angaben

Sie wünschen weitere Informationen, eine Besichtigung oder ein ausführliches Exposé? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!
Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden und es wird keine Gewähr für Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben gegeben. Irrtum und Zwischenverkauf sind vorbehalten. Eine Besichtigung kann, nach Absprache, jederzeit erfolgen.
Der Erwerber trägt neben den üblichen Erwerbskosten 2,95% Provision (inkl. MwSt.). Bei Kontaktaufnahme bitte vollständige Adresse angeben.
Bezugsfrei ab: nach Vereinbarung
Energieausweis in Bearbeitung

Weitere Informationen:
Besichtigung: Nach Vereinbarung
Verfügbarkeit: Nach Vereinbarung
Nutzfläche (ca.): 3.600,00 m²

Lage in Barntrup

Nach der Gebietsreform 1969 setzt Barntrup seine 600jährige Tradition zusammen mit den umliegenden Ortsteilen Alverdissen, Sonneborn, Selbeck und Sommersell, als eine aufstrebende Stadt zwischen Teutoburger Wald und den Weserbergen fort.
Barntrup hat mit seinen direkten Anbindungen  an den Bundesstraßen B1 und B66, der Bundes- und Extertalbahn optimale geografische Voraussetzungen. Die reizvolle Lage der Altstadt auf dem Hügelrücken oberhalb der Bega mit den umliegenden ausgedehnten Waldungen, den weiten Talmulden, Wiesen- und Ackerflächen ließen Barntrup mit seinen umliegenden Gemeinden zu einem bevorzugten Erholungsgebiet werden. Ein ausgebautes Schulzentrum mit Gymnasium, Hauptschule und großer Dreifachturnhalle vermag alle Bildungswünsche zu erfüllen. Für alle aktiven Sportler stehen je ein beheiztes Freibad in Barntrup und im Ortsteil Alverdissen, sowie Tennisplätze und Tennishallen zur Verfügung.
Im Herzen von  Ostwestfalen-Lippe sind sicher auch Überregional die historischen Stadtkerne der Region bekannt. In den sehr gepflegten historischen Altstädten ist Geschichte in jedem Haus.
Die gute Infratruktur vom Barntrup, mit Schwimmbad, Sport- und Freizeitanlagen, Schulen und Kindergärten geben der Gemeinde einen sehr guten Stellenwert

Umgebungskarte Barntrup

Die genaue Adresse dieser Immobilie
erfahren Sie beim Anbieter.Besichtigungstermin vereinbaren

Marhold Immobilien GmbH

Anbieter dieser Immobilie

Marhold Immobilien GmbH

Ansprechpartner/in
Hans-Joachim Marhold

Friesländer Str. 10
31595 Steyerberg

Kontaktdaten anzeigen

Telefon: 05764-9412122
Mobil: 0171 8711589
Telefax: 05764-941545

E-Mail: info@marholdimmobilien.de
Internet: www.marholdimmobilien.de

Impressum des Anbieters dieser Immobilie

Marhold Immobilien GmbH

Friesländer Str. 10
31595 Steyerberg

Geschäftsführer

Hans-Joachim Marhold

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz

DE 813999742

Registergericht

Walsrode, HRB 204253

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Hans-Joachim Marhold

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Kontakt aufnehmen
Banner 5
Themen